Zentrum für Neurologie und Seelische Gesundheit im Kapuziner Karree in Aachen

Dr. med. Sabine Höltgen-Böken

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Beruflicher Werdegang:

  • 10/1998 bis 3/2000
    Ärztin im Praktikum in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Aachen. Tätigkeit auf einer psychiatrischen Intensivstation, Behandlung schwerer akuter Syndrome aus dem schizophrenen und affektiven Formenkreis, körperlich begründbarer Syndrome, wie Delir oder Demenz, von Erkrankungen mit Intoxikationen durch Alkohol und Drogen sowie Behandlung von Menschen in großen Lebenskrisen mit Suizidalität.
  • 4/2000 bis 10/2000
    Stationsärztin auf einer allgemeinpsychiatrischen Station mit Schwerpunkt in der Behandlung von Patienten mit schizophrenen Psychosen und komorbiden Abhängigkeitserkrankungen. Leitung psychoedukativer Gruppen zum Psychosemanagement und Implementierung einer psychoedukativen Gruppe für Patienten mit sog. Doppeldiagnose, Psychose und Sucht. Stationsärztin der psychiatrischen Tagesklinik.
  • 11/2000 bis 10/2004
    Stationsärztin der Psychotherapiestation mit Schwerpunkt in der klinischen Tätigkeit in Diagnostik und Therapie von Patienten mit Persönlichkeitsstörungen nach dem dialektisch-behavioralen Konzept, verhaltenstherapeutische Behandlung von Essstörungen, Angst- und Zwangsstörungen, Leitung mehrerer Gesprächsgruppen und einer Skillsgruppe.
    Fortbildung in der Dialektisch-behavioralen Therapie nach Marsha Linehan, Abschluss der Kompaktkurse I und II in Freiburg.
  • 11/2004 bis 12/2005 und 1/07 bis 4/08
    Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von Patienten mit subakuten und chronischen schizophrenen und affektiven Psychosen, Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen, sowie erlebnisreaktiven Entwicklungen und akuten Krisen in einem interdisziplinären Team der psychiatrischen Institutsambulanz des Universitätsklinikum Aachen. Das Behandlungsangebot umfasste Einzel- und Gruppentherapie, vor- und nachstationäre Behandlungen in Kooperation mit Angehörigen, niedergelassenen Ärzten/-innen, komplementären Einrichtungen und Laienhelfern. Tätigkeit bei der Implementierung einer Spezialambulanz für Autismus-Spektrum-Störungen.
  • Große Erfahrung in Indikationsstellung und praktischer Durchführung der EKT-Behandlung
  • Erwerb von Fertigkeiten des Autogenen Trainings´
  • 1/2006 bis 12/2006 Assistenzärztin an der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikum Aachen. Einsatz auf einer neurologischen Akutstation, Behandlung von Patienten mit akuten, subakuten und chronischen neurologischen Erkrankungen des gesamten Spektrums der Neurologie.
  • 10/2006 Promotion
  • 4/2008 Erwerb der Facharztbezeichnung der Psychiatrie und Psychotherapie
  • 5/2008 Anstellung als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in der Praxis Dres. med. Bergmann/ Rauch/ Strickling/Lehr-Ludwig

  • Seit 2011 in der Gemeinschaftspraxis niedergelassen
Schrift verkleinernSchriftgröße zurücksetzenSchrift vergößern

Adresse

  • Zentrum für Neurologie und Seelische Gesundheit im Kapuziner Karree
    Kapuzinergraben 19
    52062 Aachen

Sprechstunden

  • Mo 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Di 08.00 Uhr - 19.00 Uhr
  • Mi 08.00 Uhr - 13.00 Uhr
  • Do 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Fr 08.00 Uhr - 14.00 Uhr

Telefon

  • 0241 / 55 70 27-0

  • Telefonische Erreichbarkeit:

    Mo/Di/Do:
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 16:30 Uhr

    Mi/Fr:
    08:00 - 12:30 Uhr

Rezept-Service

  • Tel.: 0241 / 701 953 65

Fax

  • 0241 / 55 70 27-10

E-Mail

  • info@zns-kapuzinerkarree.de

Wir stellen ein

  • Assistenzarzt m/w für 2 Jahre Weiterbildung Neurologie bzw. Psychiatrie
  • Facharzt m/w (Neurologie/Psychiatrie)
  • Praxismanager m/w
  • MFA m/w