Zentrum für Neurologie und Seelische Gesundheit im Kapuziner Karree in Aachen

Kostenübernahme

Psychotherapie für Erwachsene kann ausschließlich von Ärzten oder Dipl.-Psychologen mit spezieller Psychotherapie-Ausbildung über die Krankenkasse abgerechnet werden. Alle anderen Anbieter, die darüber hinaus in den Gelben Seiten oder über Anzeigen zu finden sind, müssen von den Patienten selbst bezahlt werden.

Als Kassenleistung anerkannt sind zurzeit die folgenden psychotherapeutischen Verfahren:

Was ist für die Versicherten einer privaten Krankenversicherung bzw. der Beihilfe zu beachten?

Bei den privaten Versicherungen bestehen sehr unterschiedliche Regelungen in bezug auf die Kostenübernahme psychotherapeutischer Leistungen. Es ist deshalb in jedem individuellem Fall nötig, vor Beginn der Behandlung mit Ihrer Krankenversicherung zu klären, ob und welche Kosten für die geplante Behandlung übernommen werden. Auch begrenzen die privaten Versicherungen häufig die Kostenübernahme auf 25 oder 30 Sitzungen pro Jahr. Lediglich für die Beihilfeversicherten gibt es einheitliche Regelungen, die denen der gesetzlichen Krankenversicherung ähnlich sind. Wir kennen diese Regelungen und sind Ihnen gerne behilflich.   

Schrift verkleinernSchriftgröße zurücksetzenSchrift vergößern

Adresse

  • Zentrum für Neurologie und Seelische Gesundheit im Kapuziner Karree
    Kapuzinergraben 19
    52062 Aachen

Sprechzeiten

  • Mo 08.00 - 17.00 Uhr
  • Di 08.00 - 14:30 Uhr

    15:00 - 17:00 Uhr

  • Mi 08.00 - 13.00 Uhr
  • Do 08.00 - 14:30 Uhr

    15:00 - 17:00 Uhr

  • Fr 08.00 - 14.00 Uhr

Telefon

  • 0241 / 55 70 27-0

  • Telefonische Erreichbarkeit:

    Mo & Di:
    08:00 - 12:30 Uhr
    14:00 - 16:30 Uhr

    Do:
    08:00 - 13:00 Uhr
    15:00 - 16:30 Uhr

    Mi & Fr:
    08:00 - 12:30 Uhr

Rezept-Service

  • Tel.: 0241 / 55 70 27-11

Fax

  • 0241 / 55 70 27-10

E-Mail

  • info@zns-kapuzinerkarree.de

Wir stellen ein

  • Assistenzarzt m/w für 2 Jahre Weiterbildung Neurologie bzw. Psychiatrie
  • Psychologen m/w in Ausbildung für PT II Tätigkeit
  • MFA m/w